RSS Feed

Archiv: manuel

Deutsche Talente entdecken die USA

1
USC live orig2soft Deutsche Talente entdecken die USA

Für 22 Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet wird in den nächsten zwei Wochen ein Traum Wirklichkeit. Sie werden am US Camp 2011 den „Basketball Way of Life“ hautnah erleben. Vom 25. Juli bis 8. August werden sich die Talente im Alter von 13 bis 16 Jahren mit einheimischen Highschool-Spielern messen, von erlesenen College- und NBA-Coaches trainiert und neben dem besonderem Flair einer US-Universität die amerikanische Kultur erleben.

CROSSOVER berichtet während der zwei Wochen regelmäßig von den Erlebnissen und Erfahrungen der deutschen Spieler im Basketball Mutterland USA:
Zum US Camp-Tagebuch von Crossover-Online.de.

Mit Coach Daniel Basketball-Talente besser ausbilden

0

Die Beko BBL Saison 2010/11 beginnt am kommenden Wochenende und das Warten auf neue Herausforderungen an Trainer und Spielern hat damit endlich ein Ende. Neue Saison neues Glück!

Doch die Aufgaben und Ziele werden ähnlich sein. Jeder Trainer wird sich wieder die Frage stellen, wie er möglichst viele Spiele gewinnen, sein Team und seine Spieler weiter verbessern und entwickeln kann und ob die Entscheidungen neue Spieler aus dem Ausland zu verpflichten, oder deutsche Nachwuchstalente zu fördern jeweils die Richtige war. Auch diese Saison wird waskommtnachDirk.de seinen Fokus wieder auf die home grown Basketball-Talente richten, die interessantesten Prospects vorstellen und mit dem Spielzeit Tracker die diesjährige Einsatzzeit-Entwicklung protokollieren.

Bevor es in wenigen Tagen los geht, möchten wir die Zeit nutzen, um euch auf zwei Basketball Coaching Blogs aus Deutschen Landen aufmerksam zu machen. Coach Eitel Daniel, momentan bei BC Neu-Isenburg tätig, betreibt die beiden Coaching Blogs layups.com (englisch) und backcourt.de (deutsch). Coach Eitel hat bereits über 250 Posts veröffentlicht und gibt darin wichtige Tipps und teilt seine Erfahrungen als Amateur Basketball Coach.

Coach Eitel ist vor einigen Wochen auf BallSide.com aufmerksam geworden und nutzt die Basketball Coaching Software in dieser Saison für die Organisation seiner Teams. Auf seinen Blogs beschreibt er seine Erfahrungen mit BallSide.com, von der kostenfreien Registrierung bis zur Statistik-Analyse, und gibt somit einen interessanten Einblick in den Software-Service.

waskommtnachDirk.de wird diese Reviews über den Verlauf der Saison veröffentlichen, um vor allem Trainer an der Basketball-Basis die die neu entwickelten Funktionen vorzustellen und damit einhergehende Möglichkeiten für den täglichen Trainingsbetrieb zu verdeutlichen.

Germanys Reality Check 09|10

0

Am 17. und 18. Juli 2010 bietet der “5X5 GERMANYS REALITY CHECK“ wieder die deutschlandweit einzige Plattform, auf der sich die besten Basketball-Amateure mit den Profisspielern aus der Bundesliga messen können.
Weiterlesen »

U14-TopFour am Wochenende in Köln auch LIVE im Netz

1

Die U14-Mannschaft der Köln 99ers kann die Saison 2009/2010 am Wochenende mit dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft vor eigenem Publikum krönen. In allen 25 Pflichtspielen ging die Nachwuchstruppe als Sieger vom Parkett. Außerdem war die Mannschaft von Cheftrainer Manuel Hauff über die gesamte Spielzeit hinweg bei drei Turnieren erfolgreich. So gewann das junge Team kurz nach Saisonbeginn im Oktober 2009 ein von der Dirk Nowitzki Stiftung und Ex-Nationalspieler Marvin Willoughby organisiertes Jugendturnier in Hamburg. Vom international renommierten Osterturnier in Wien, bei dem die 99ers unter anderem auf Mannschaften aus Italien und Mazedonien trafen, kehrte die Kölner Leistungsmannschaft ebenfalls als Sieger in die Domstadt zurück. Ende Mai sicherten sich die Kölner Youngsters bei der FIBA MiniEurope-Turnier in Luxemburg, zu dem unter anderem Teams aus Antwerpen, Nancy und sogar die Nationalmannschaft aus Andorra erschienen, die Vizemeisterschaft.

Das Kölner Team ist nicht nur dank harten Trainings so erfolgreich, sondern auch durch das beherzte Engagement von Coach Manuel Hauff. Als Trainer und Gründer des Basketball- Statistik-Netzwerks BallSide.com hegt er eine ganz besondere Leidenschaft für den Sport mit dem orangefarbenen Lederball. Dank BallSide.com ist es möglich, anhand von Spielerstatistiken die Stärken und Schwächen des eigenen Teams und Spieler, aber auch den Gegner tiefgründig zu analysieren und so das eigene Spiel zu verbessern. Das Ergebnis sind drei Nachwuchsspieler, die es in das “Ing DiBa Perspektivteam 2010″ schafften: Paulina Körner, Leon Baeck und Tim Van Der Velde.

Weiterlesen »

Praktikum in Basketball StartUp

0

In eigener Sache:

Wir – BallSide GmbH in Köln – suchen einen oder mehrere Praktikanten, welche uns im Bereich Marketing, PR und Kundenbetreuung unterstützen und gemeinsam dazulernen möchten. Zu den Tätigkeitsfeldern gehört unter anderem die Mitarbeit an dem wknD-Blogprojekt.

Wen wir suchen, was wir bieten und alles Weitere erfahrt Ihr über diesen Download Link.

Nachwuchsarbeit eingeNetzt

0

Gestern Morgen wurde die 16. Folge von Crunchtime, dem Podcast von Crossover-Online.de, aufgezeichnet. In dem knapp halbstündigen Gespräch interviewte Thomas Käckenmeister den BallSide Mitbegründer und Trainer der Köln 99ers U14 Mannschaft Manuel Hauff zur aktuellen Jugend- und Nachwuchsarbeit in Deutschland. Dabei stellen beide fest, dass noch viel in diesem Bereich getan werden muss, Basketball Deutschland aber auf einem guten Weg ist.

Wie die Basketball-Projekte der Beiden die aktuelle Entwicklung unterstützen können, hört Ihr Euch am Besten gleich selber auf Crossover-Online.de oder Korbsport.de an.

Viel Spaß dabei!

11 Crossover2 Nachwuchsarbeit eingeNetzt

wknD @ BASKET

0

In der heute erscheinenden BASKET (9-10/2009) wird unsere wknD-Initiative gefeatured.
Der Kontakt zur BASKET, genauer gesagt zu Emrah Kilic entstand bereits im Juni, als er uns seine wknD-Antwort lieferte und wir im BASKET-TV die aktuelle Nachwuchsproblematik diskutierten. Ich finde es sehr cool und sinnvoll mit unserem Logo auf Seite 13 direkt unter Nowitzkis ausgestreckten Zeigefinger platziert worden zu sein. Nach dem Motto: “DU kommst nach mir!”

Ansonsten echt eine feine Ausgabe, mit spannenden Artikeln und aktiongeladenen Postern!

BASKET wknD @ BASKET