RSS Feed

Archiv: BallSide.com

Deutsche Talente made in USA

1

Detlef Schrempf, Ademola Okulaja und Johannes Herber sind nur einige große Namen im deutschen Basketball, die ihr Spiel in den USA auf Topniveau brachten. Unter optimalen Trainingsbedingungen bekamen sie am College eine umfassende basketballerische Ausbildung und wurden so zu Eckpfeilern der Nationalmannschaft.

Ein Weg, den auch Du gerne einschlagen würdest? Aber immer wenn Du Dein Spiel in den Sommerferien aufs nächste Level bringen willst, musst Du die überfüllten Freiplätze abgrasen oder mal wieder den Hausmeister Deiner Schule für den Schlüssel seiner miefenden Turnhalle anbetteln. Wenn Dir dieses Szenario bekannt vorkommt und Du zwischen 13 und 16 Jahre alt bist, dann ist das US Basketballcamp in Minneapolis (Minnesota, USA) genau das richtige für Dich!
Weiterlesen »

Die Junge Liga nutzt BallSide Analyzer

0

Statistiken gehören zum Sport wie der Basketball in den Korb. Anhand von Zahlen lassen sich Erfolge und Leistungen auf einfache Art und Weise ablesen. Mithilfe von Statistiken, insbesondere der erzielten Punkte und Wurfquoten, können Stärken und Schwächen von Basketball-Spielern und -Teams abgeleitet werden.

In der Saison 2010/2011 gibt es die Statistiken der 2. Bundesliga ProA und ProB (die „Junge Liga“, kurz: DJL), aus der in den letzten Jahren junge talentierte Nationalspieler, wie Elias Harris oder Robin Benzing, hervorgegangen sind, in einer neuartigen, veredelten Form im Internet. Die kürzlich umgesetzte Statistikveredelung auf der Seite der Beko BBL wird sehr positiv angenommen, sodass nun auch das umfangreiche Datenangebot von www.diejungeliga.de um Basis-Analysemöglichkeiten von Spielerstatistiken erweitert wird. Verantwortlich dafür ist die Kölner BallSide GmbH. Weiterlesen »

Beko BBL nutzt Service der BallSide GmbH

0

Basketball ist ein Sport, bei dem Statistiken viel über Spieler und Mannschaften aussagen. Anhand dieser Daten, insbesondere den erzielten Punkten und den Wurfquoten, lassen sich Stärken und Schwächen von Spielern und Teams erkennen. Mit Beginn der Saison 2010/2011 gibt es die Statistiken der Beko Basketball Bundesliga (Beko BBL) in einer neuen, veredelten Form im Internet. Das bisherige, ohnehin schon sehr umfangreiche Leistungsangebot wird um weitere Analysemöglichkeiten von Statistikdaten erweitert.

Ermöglicht wird diese Optimierung, dabei werden die erhobenen Daten künftig in Form von Säulen- oder Kreis-Diagrammen abgebildet, durch die Kölner BallSide GmbH. Bislang unterstützt das junge Unternehmen mit seinem Online-Angebot (BallSide.com) engagierte Trainer von Jugend- und Amateurmannschaften dabei professionell mit ihren Mannschaften zu arbeiten und sich komplett auf die Weiterentwicklung ihrer Spieler zu konzentrieren. Kern-Element der umfangreichen, kostenfreien Basketball Coaching Software ist das Statistik-Analyseinstrument „Analyzer“, das zur Veredelung der Scouting-Daten eingesetzt wird. Für Statistikfreunde der Beko BBL ist damit die Analyse der Spieler- und Teamleistungen möglich. Der auf Flash basierte „Analyzer“ ist das ideale Werkzeug, um aktuelle und vergangene Statistiken auf einfache Weise verstehen und auswerten zu können.

Weiterlesen »

Mit Coach Daniel Basketball-Talente besser ausbilden

0

Die Beko BBL Saison 2010/11 beginnt am kommenden Wochenende und das Warten auf neue Herausforderungen an Trainer und Spielern hat damit endlich ein Ende. Neue Saison neues Glück!

Doch die Aufgaben und Ziele werden ähnlich sein. Jeder Trainer wird sich wieder die Frage stellen, wie er möglichst viele Spiele gewinnen, sein Team und seine Spieler weiter verbessern und entwickeln kann und ob die Entscheidungen neue Spieler aus dem Ausland zu verpflichten, oder deutsche Nachwuchstalente zu fördern jeweils die Richtige war. Auch diese Saison wird waskommtnachDirk.de seinen Fokus wieder auf die home grown Basketball-Talente richten, die interessantesten Prospects vorstellen und mit dem Spielzeit Tracker die diesjährige Einsatzzeit-Entwicklung protokollieren.

Bevor es in wenigen Tagen los geht, möchten wir die Zeit nutzen, um euch auf zwei Basketball Coaching Blogs aus Deutschen Landen aufmerksam zu machen. Coach Eitel Daniel, momentan bei BC Neu-Isenburg tätig, betreibt die beiden Coaching Blogs layups.com (englisch) und backcourt.de (deutsch). Coach Eitel hat bereits über 250 Posts veröffentlicht und gibt darin wichtige Tipps und teilt seine Erfahrungen als Amateur Basketball Coach.

Coach Eitel ist vor einigen Wochen auf BallSide.com aufmerksam geworden und nutzt die Basketball Coaching Software in dieser Saison für die Organisation seiner Teams. Auf seinen Blogs beschreibt er seine Erfahrungen mit BallSide.com, von der kostenfreien Registrierung bis zur Statistik-Analyse, und gibt somit einen interessanten Einblick in den Software-Service.

waskommtnachDirk.de wird diese Reviews über den Verlauf der Saison veröffentlichen, um vor allem Trainer an der Basketball-Basis die die neu entwickelten Funktionen vorzustellen und damit einhergehende Möglichkeiten für den täglichen Trainingsbetrieb zu verdeutlichen.

Deutscher U14 Meister erhält eigenes T-Shirt

0

BallSide.com widmet dem neuen Deutschen U14 Meister ein eigenes T-Shirt. Damit will das Team der “Basketball Statistics Community” allen Spielern der erfolgreichen U14 der SG Köln 99ers seinen Dank für eine unvergessliche Saison ausdrücken.

BallSide stellte für die perfekte Saison – der Titel wurde ohne eine einzige Saison-Niederlage gewonnen – nicht nur die Trikots zur Verfügung. Vielmehr konnte das Trainerteam die vielfätigen Funktionen der web-basierten Softwarelösung einsetzen, um bspws. alle anfallenden Statistikdaten zu analyisieren oder die Teamorganisation komplett darüber abzuwickeln. Auf diese Weise konnte die Arbeit der drei Trainer erheblich erleichtert und professionalisiert werden – vielleicht der entscheidende Vorteil, um im Finale gegen TuS Lichterfelde die Nase mit 2 Punkten vorne zu haben.

Ab sofort kann jeder das offizielle T-Shirt zur Deutschen Meisterschaft der SG Köln 99ers U14 erwerben. Wählt aus unzähligen Farben und Größen und sichert euch für nur 19,90€ ein Stück Kölner Basketball-Geschichte.

 Deutscher U14 Meister erhält eigenes T Shirt

Köln 99ers sichern sich Deutsche U14-Meisterschaft 2009/2010

0

In der Basketball-Bundesliga wird der Meister erst in der nächsten Woche gekürt. Die besten Basketballer unter 14 Jahren spielten in Köln bereits an diesem Wochenende den Besten der Besten aus. Am Ende triumphierten die Köln 99ers vor heimischen Publikum. In einem ausgeglichenen Top 4-Turnier war das Team von Coach Manuel Hauff jeweils einen Tick besser als die Gegner aus Lichterfelde, Nördlingen und Langen. Weiterlesen »

U14-TopFour am Wochenende in Köln auch LIVE im Netz

1

Die U14-Mannschaft der Köln 99ers kann die Saison 2009/2010 am Wochenende mit dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft vor eigenem Publikum krönen. In allen 25 Pflichtspielen ging die Nachwuchstruppe als Sieger vom Parkett. Außerdem war die Mannschaft von Cheftrainer Manuel Hauff über die gesamte Spielzeit hinweg bei drei Turnieren erfolgreich. So gewann das junge Team kurz nach Saisonbeginn im Oktober 2009 ein von der Dirk Nowitzki Stiftung und Ex-Nationalspieler Marvin Willoughby organisiertes Jugendturnier in Hamburg. Vom international renommierten Osterturnier in Wien, bei dem die 99ers unter anderem auf Mannschaften aus Italien und Mazedonien trafen, kehrte die Kölner Leistungsmannschaft ebenfalls als Sieger in die Domstadt zurück. Ende Mai sicherten sich die Kölner Youngsters bei der FIBA MiniEurope-Turnier in Luxemburg, zu dem unter anderem Teams aus Antwerpen, Nancy und sogar die Nationalmannschaft aus Andorra erschienen, die Vizemeisterschaft.

Das Kölner Team ist nicht nur dank harten Trainings so erfolgreich, sondern auch durch das beherzte Engagement von Coach Manuel Hauff. Als Trainer und Gründer des Basketball- Statistik-Netzwerks BallSide.com hegt er eine ganz besondere Leidenschaft für den Sport mit dem orangefarbenen Lederball. Dank BallSide.com ist es möglich, anhand von Spielerstatistiken die Stärken und Schwächen des eigenen Teams und Spieler, aber auch den Gegner tiefgründig zu analysieren und so das eigene Spiel zu verbessern. Das Ergebnis sind drei Nachwuchsspieler, die es in das “Ing DiBa Perspektivteam 2010″ schafften: Paulina Körner, Leon Baeck und Tim Van Der Velde.

Weiterlesen »